Gerade mal so den Durchschnitt erreicht

Landwirte zufrieden, dass es nicht noch schlimmer wurde

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERALandkreis – Es hätte noch schlimmer kommen können: Während die Getreideernte in ganz Bayern – laut dem Landesamt für Statistik – doch über dem langjährigen Durchschnitt liege, seien die Bauern der Region froh, dass der Durchschnitt gerade mal so erreicht wurde. Wie der Kreisobmann des bayerischen Bauernverbands Josef Bodmaier (unser Foto) sagte, seien die Erwartungen hier nämlich eher unterdurchschnittlich gewesen.

Der viele Sonnenschein habe dem Wintergetreide wieder einen Schub gegeben, allerdings sei man beim Sommergetreide unter dem Durchschnitt geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.