Gemeinsam für die Gemeinde Soyen

Tom Weber holt die meisten Stimmen im neuen Gemeinderat

image_pdfimage_print

SoyenSoyen – Die gemeinsame Liste teilt sich 14 Plätze im Soyener Gemeinderat. Mit Abstand die meisten Stimmen erhielt Tom Weber aus Soyen gefolgt von Frieder Meidert jun. Zwei Frauen unter zwölf Männern in den nächsten sechs Jahren: Afra Zantner und Pia Brummer. Hier das ganze Ergebnis des neuen Gemeinderates um den wiedergewählten Bürgermeister Karl Fischberger (wir berichteten) in Soyen – im Überblick

Das Ergebnis im Überblick …

Thomas Weber 821

Frieder Meidert jun 774

Johann Hinterberger 722

Josef Willnhammer 687

Peter Müller 676

Tobias Ganslmeier 639

Martin Krieg 616

Horst Schimpflingseder 608

Hans Hinterberger 602

Afra Zantner 549

Ludwig Kern 531

Markus Göschl 475

Pia Brummer 449

Uli Wagenstetter sen 431

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.