Geflüchtet: Polizei sucht dunklen Pkw

Zwischen Evenhausen und Eiselfing beim Überholen Schulbus touchiert

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Evenhausen/Eiselfing – Wie die Polizei erst heute am Sonntagvormittag mitteilt, touchierte ein Pkw schon am Freitagmorgen einen Schulbus, der von Evenhausen in Richtung Eiselfing unterwegs war. Auf Höhe Moosfischer wollte der Pkw-Fahrer den Bus mit seinem Wagen überholen, musste aber wegen Gegenverkehrs wieder hinter dem Bus einscheren. Hierbei sei es zur Fahrzeugberührung zwischen dem Pkw und dem Schulbus gekommen, wodurch der Bus auf der linken Seite beschädigt wurde. Und der entgegenkommende Pkw musste ins Bankett …

… ausweichen, heißt es heute. Der – laut Polizei – dunkle, unfallverursachende Pkw entfernte sich dann weiter in Richtung Eiselfing.

Wer kann Angaben zu dem dunklen Pkw machen? Insbesondere wird der Fahrer des Pkw im Gegenverkehr, der ins Bankett ausweichen musste, gebeten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

Hinweise nimmt die Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.