Gars goes Regensburg

Schülerfirma Traveliscious.net gewinnt Messepreis

image_pdfimage_print

IMG_4465_kGars – Aufgeregt sitzen die Schüler und Schülerinnen des Junior-Unternehmens Traveliscious.net vom Gymnasium Gars im Bus. Sie sind auf dem Weg nach Regensburg. Dort, in den Regensburg Arcaden, findet die alljährliche Junior-Messe statt, zu der Schülerfirmen aus ganz Bayern eingeladen sind, um ihr Unternehmen und ihre Idee zu präsentieren.


Für die Jungunternehmer des Gymnasiums Gars ist dies die erste Möglichkeit, öffentlich vor einem breiten Publikum auf sich aufmerksam zu machen, und das komplette Team ist sich einig, dass man diese Chance nutzen will. Schon Wochen im Voraus liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es wurde nach originellen Ideen für einen aussagekräftigen Bühnenspot gesucht und ein Konzept für den professionell gestalteten Messestand entwickelt.

Nach diesem enormen Arbeitsaufwand sind die Schüler natürlich besonders gespannt, welche Reaktionen sie auf das Geleistete erhalten werden. An den auf der Messe organisierten Wettbewerb um den besten Bühnenspot und den besten Messestand dachte zu diesem Zeitpunkt wohl noch keiner der Schüler und Schülerinnen.

Umso größer ist ihre Überraschung am Ende des Tages, als die Jury ihren kreativen Werbespot zur besten Bühnenshow unter 28 anderen Arbeiten von bayerischen Schülerfirmen kürt. Dieser Erfolg gibt dem Unternehmen nun noch einmal die richtige Motivation, um auch den Junior-Wettbewerb um die beste bayerische Schülerfirma in Angriff zu nehmen. „Gerade sind wir mitten drin in der Fertigstellung des Geschäftsberichts“, sagt eine der Jungunternehmerinnen, „dieser ist essentiell wichtig, um zum Wettbewerb zugelassen zu werden.“ Ihr Ziel: Auf jeden Fall am Wettbewerb
teilnehmen zu dürfen, aber nach diesem erfreulichen Freitag rückt dieses Ziel wohl in
greifbare Nähe für Traveliscious.net.

Das Foto oben zeigt das Traveliscious.net Team mit H. Wittmann, der als Vertretung für die Betreuungslehrerin Renate Steinbichler eingesprungen ist. Auf dem Foto unten unterhalten sich Mitarbeiter der Firma gerade mit der Wettbewerbs-Jury.

IMG_4394_k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.