„Gärtnerei“ in Ramerberg ausgehoben

Polizei nimmt 22-Jährigen fest - Ihn erwarten gleich mehrere Strafanzeigen

image_pdfimage_print

Bild-015Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens konnten von Beamten der Polizeiinspektion Wasserburg in Ramerberg neben Betäubungsmittelutensilien und einem Schlagring auch drei Töpfe mit Cannabispflanzen aufgefunden und sichergestellt werden. Die Cannabisstauden waren zum Teil bereits einen Meter hoch gewachsen. Den 22-jährigen Beschuldigten erwarten nun wegen illegalen Anbaus von Cannabispflanzen und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz diverse Strafanzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „„Gärtnerei“ in Ramerberg ausgehoben

  1. Haha, Wer waren des?

    0

    0
    Antworten
  2. Manuel stiefen

    Und wie teuer war der Einsatz der Polizei – das war es sicherlich wert

    0

    0
    Antworten