Für Schulprojekt: „Advent in Attelfeld“

Auf freiem Gelände: Am 21. Dezember Benefizabend in Sendling

image_pdfimage_print

image2013-12-09-195644_kAttel – Einen ganz besonderen Ort für ihre Benefizveranstaltung „Advent in Attelfeld“ haben sich Irmengard und Martin Mayer ausgesucht. Die Veranstaltung findet auf freiem Feld am Stadl von Günther Stanner zwischen Unterkatzbach und Sendling am Samstag, 21. Dezember, um 17 Uhr statt. Mitwirkende sind unter anderem die Rotter Liedertafel, die Rouda Blechblosn, am Akkordeon Franz Mühlhuber, die Spielgruppe Theaterverein Attel und Ansager Hermann Brunnlechner.

Für diese Veranstaltung ist der Eintritt frei, es werden aber gerne Spenden entgegengenommen zugunsten eines Schulprojektes in Madagaskar, www.madagaskarbildung.de, die Spendenaufsicht hat der 1. Bürgermeister der Gemeinde Ramerberg, Georg Gäch. Die Anfahrt ist beschildert. Bei schlechter Witterung findet das ganze einen Tag später am 22. Dezember statt.

Kontakt: Telefon 08039/ 899.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.