Für die beste Hilfe am Nächsten

Pfaffing: Feuerwehr stellt sich Prüfung - Kommandant Thomas mit höchster Leistungsstufe

image_pdfimage_print

1

Volle Konzentration, Genauigkeit und Schnelligkeit waren gefragt – und waren vor allem wochenlang fleißigst geprobt worden: Gleich 17 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffing – darunter drei junge Damen – kamen zusammen, um die Leistungsprüfung zum Thema ‚Die Gruppe im Löscheinsatz‘ abzulegen. Vor den Augen einer dreiköpfigen Jury hieß es, auf Zeit die gestellten Aufgaben zu bewältigen. Diese Leistungsprüfung soll eine standardisierte und schnelle Einsatzabwicklung im Falle eines Brandes sicherstellen. Für die bestmöglichste Hilfe am Nächsten – ehrenamtlich, versteht sich …

Fotos: Renate Drax

2

Insgesamt sechs Mal nacheinander kann eine Leistungsprüfung in den Stufen Bronze, Silber, Gold, Gold-Blau, Gold-Grün und Gold-Rot abgelegt werden.

In den letzten Wochen war fleißiges Üben in der Freizeit angesagt bei der Feuerwehr Pfaffing, so dass die Leistungsprüfung jetzt vor der Jury der Kreisbrandinspektion abgelegt werden konnte: Der Aufbau eines Löschangriffes mit Zeitvorgabe, Knoten und Stiche, der Aufbau einer Saugleitung mit Zeitvorgabe, Hydranten setzen, Schläuche verlegen, Pumpen in Betrieb nehmen, Verkehrsabsicherung und das Umspritzen von drei Zielen sowie Zusatzfragen je nach Leistungsstufe waren gefragt.

3Die Prüfer der Inspektion, Georg Wimmer, Stephan Hangl und Horst Naundorf, hatten – angesichts der guten Leistungen aller – nichts zu bemängeln, so dass jeder Teilnehmer in Pfaffing sein Abzeichen erhielt. Eine ganz besondere Leistung mit dem Bestehen der höchsten Leistungsstufe sechs gelang Pfaffings Kommandant Christian Thomas (ganz rechts im Bild).

Nach der Prüfung zeigten sich Bürgermeister Lorenz Ostermaier und Pfaffings Feuerwehr-Vorstand Franz Glasl sowie Ehrenkommandant Sepp Hartl sehr angetan von den gesehenen Leistungen. Die Gemeinde spendierte den fleißigen Feuerwehrlern danach eine verdiente Brotzeit im Stüberl. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Pfaffings Feuerwehr-Wirt Georg Marschall (Foto unten stehend).

7

4

Das Abzeichen in Bronze schafften:

Simon Koblechner, Christian Zehentmair, Vitus Traunsteiner, Benno Wieser, Lucia Wimmer, Laura Killi, Thomas Hartl, Dennis Pfaffenberger, Korbinian Traunsteiner, Christoph Killi und Sebastian Wisneth. .

Das Abzeichen in Silber bekam

Julia Glasl.

Das Abzeichen in Gold-Blau erhielten:

Martin Haas und Martin Roßrucker

Das Abzeichen in Gold-Grün bekamen:

Sebastian Wimmer jun. und Martin Hartl.

Die höchste Stufe – das Abzeichen in Gold-Rot erhielt

Kommandant Christian Thomas.

9

8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.