Frühlingskonzert in Schonstett voller Erfolg

Schlossmusik brachte in der Mehrzweckhalle ihr Können zu Gehör

image_pdfimage_print

schlossmusik_kEine erstaunliche Leistungsschau präsentierte die Schonstetter Schlossmusik am Samstag ihrem Publikum in der voll besetzten Schonstetter Mehrzweckhalle: Von Märschen über Polkas und Walzer bis hin zu modernen Stücken wie dem Weltmeisterschaftssong „Auf uns“ reichte das Repertoire. Die 30 Musikerinnen und Musiker der erst zwei Jahre jungen Musikkapelle rissen ihr Publikum mit und machten insbesonders die Schonstetter stolz: „Für unsere Gemeinde ist die Schlossmusik ein großer Gewinn“, so Zweiter Bürgemeister Paul Dirnecker.

 

Als Höhepunkt darf das Zusammenspiel mit dem Gospelchor „Voices of Joy“ gelten: Die sechs Sängerinnen setzten dem Konzert das sprichwörtliche Sahnehäubchen auf.

schlossmusik

Im zweiten Teil präsentierten sich der Nachwuchs: Sowohl die Bläserklasse als auch die Jugendkapelle (Foto unten) spielten sich mit den fünf für das Konzert einstudierten Stücken in die Herzen der Konzertgäste. Gewohnt unterhaltsam führte die Dirigentin Michaela Haindl durch das Programm und schaffte es, dem Publikum so einige interessante Hintergründe zu den Musikstücken zu vermitteln. Auf den nächsten Auftritt der Schonstetter Schlossmusik muss nicht lange gewartet werden: Am 1. Mai spielt die Kapelle zur Aufstellung des Maibaums in Schonstett auf. KL

Fotos: Willem Steffelaar

blaeserjugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.