„Friedlicher und erfreulicher Verlauf“

Garser Volksfest: Haager Polizei zeigt sich sehr zufrieden

image_pdfimage_print

Das Garser Volksfest eröffnet traditionell die Volksfest-Saison im Dienstbereich der Polizeistation Haag. Die Öffnungszeiten des Volksfestes wurden dieses Jahr an die landkreiseinheitlichen Zeiten für Volksfeste angepasst. Diese Anpassung, die verstärkte polizeiliche Präsenz sowie der Einsatz des Sicherheitsdienstes wird seitens der Polizeistation Haag als hauptursächlich für den aus polizeilicher Sicht sehr friedlichen und erfreulichen Verlauf des Volksfestes gesehen.

Es kam insgesamt zu fünf Sicherheitsstörungen, wobei hiervon zwei in Strafanzeigen wegen Körperverletzung mündeten. Die auf Grund der allgemeinen Sicherheitslage verstärkten Personenkontrollen durch den Sicherheitsdienst und auch die notwendigen Absperrmaßnahmen des Parkbereiches und des Eingangsbereiches wurden in keinster Weise durch die Besucher kritisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.