Freuen Sie sich mit den Bachholzners!

Die machen Urlaub im Wohnzimmer - Narrenschiff lädt ein

image_pdfimage_print

bachholzners_hp_300Eiselfing/Soyen/Ramerberg – Auf Tournee im Altlandkreis ist sozusagen „Das Narrenschiff” aus Wasserburg mit einem Comedy-Theater von Jörg Herwegh: „Die Bachholzners – eine lausige Familie – Folge 1: Urlaub im Wohnzimmer”. Ja, Sie ahnen es – die Bachholzners sind eine ganz normale Familie, wie man sie oft in Bayern trifft. Na ja, vielleicht sind sie etwas auffälliger und chaotischer, aber sonst … Familienvater Klaus ist ein Brummbär, der nur seine Ruhe will. Mutter Hilde ist sehr „gschaftig” und plant gerne. Tochter Katharina hat einen sehr starken eigenen Willen…

und der Jüngste, der zehnjährige Lukas, stellt die ganze Zeit etwas an. Zu sehen ist die Komödie der besonderen Art am Freitag, 4. Oktober, in Eiselfing …

… am Samstag, 12. Oktober, in Rieden bei Soyen und am Freitag, 18. Oktober, beim Bichler in Ramerberg. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Den Bachholzners passieren immer Dinge, die ein großes Chaos auslösen … zum Vergnügen des Publikums, denn in dem Trubel jagt ein Gag den anderen.
Diesmal kann die Familie nicht wie alljährlich nach Italien in den Sommerurlaub fahren: Hilde hat den Wagen zu Schrott gefahren, Klaus muss seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Da das Wetter zu Hause regnerisch und kalt ist, hat Mutter Bachholzner die glorreiche Idee, den Italien-Urlaub im eigenen Wohnzimmer durchzuführen. Dazu kommen Hildes Freundin Traudl, eine Ratschkathl, und Klaus’ Freund Mäx, ein freundlicher, aber unbeholfener Pechvogel.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.