Frau erlitt einen schweren Schock

Unfall in Gars auf der Thanner Kreuzung - 9000 Euro Blechschaden

image_pdfimage_print

BlaulichtGars – Einen schweren Schock erlitt eine Frau bei einem Unfall, der sich auf der Thanner-Kreuzung in Gars ereignet hatte, wie die Polizei am heutigen Montagnachmittag meldet. Dort wollte ein 45-jähriger BMW-Fahrer aus Waldkraiburg mit seinem Auto die Kreuzung in Richtung Aschau überqueren. Nachdem er laut Polizei als Wartepflichtiger einen Bus von der Hauptstraße aus in die Lengmooser Straße abbiegen ließ und dabei ein weiterer Bus auf der Abbiegespur in der Hauptstraße stehengeblieben war, wollte der BMW-Fahrer nun mit seinem Pkw über die Kreuzung fahren. Dabei prallte der BMW …

… mit einem Opel zusammen, der auf der Hauptstraße neben dem Bus und von diesem kurzzeitig verdeckt, so die Polizei weiter, in Richtung B12 fuhr.

 

Die 52-jährige Opel-Fahrerin erlitt beim Unfall einen schweren Schock und wurde vom BRK ins Krankenhaus Wasserburg verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 9.000Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.