Frau (47) aus Soyen schwer verletzt

Unfallhergang an Albachinger Kreuzung - Vorbildliche Ersthelfer

image_pdfimage_print

IMG_0006Albaching – Wie bereits berichtet, war es gestern Mittag am Doktorberg zu einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen, bei dem eine Frau (47) aus Soyen schwer verletzt wurde. Hier der genaue Unfallbericht. Bei der Kreuzung hatte ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus München die Vorfahrt der Autofahrerin aus dem Gemeindebereich Soyen übersehen, so die Polizei am heutigen Vormittag. Die Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich frontal zusammen …

Zwei unmittelbar nach dem Unfall hinzugekommene Ersthelfer konnten die Verunfallte aus dem Pkw befreien, sie wurde im Anschluss mit schweren Verletzungen durch das BRK in das Kreiskrankenhaus Wasserburg gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 11.000 Euro. Das Verhalten der Ersthelfer an der Unfallstelle sei vorbildlich gewesen, heißt es in dem Polizeibericht. Die Feuerwehr Albaching war im Einsatz.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.