Familie sucht ihren jungen Hund

Obersteppach: In der Silvesternacht in Panik von Bauernhof ausgebüxt - Wer hilft?

image_pdfimage_print

Molly 1Mit einer großen Bitte richtet sich eine Leserin zum Neujahrsbeginn heute am frühen Abend an unsere Redaktion: In Obersteppach bei Edling ist gestern am Silvestertag ein junger Hund von einem Bauernhof ausgebüxt und in Panik davongelaufen. Der Hund ist ein Familienmitglied, die Kinder vermissen ihn sehr und die ganze Familie ist heute am Neujahrstag schon seit Stunden unterwegs, um ihn zu suchen. Gut möglich, dass der kleine Vierbeiner – ein sieben Monate alter Jagdterrier – Zuflucht auf einem Bauernhof sucht oder gesucht hat. Wer kann helfen und hat Molly vielleicht …

… gesehen (siehe Foto)? Bitte dringend bei der Familie unter 08071-924568 melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Familie sucht ihren jungen Hund

  1. Hat die Kleine wenigstens ein Halsband drum oder Geschirr, dass man sie eventuell halten oder anleinen kann?
    Bin nachher nochmal auf der Meggleseite in Reitmehring unterwegs mit Hund.

    0

    0
    Antworten
    1. Ja, Molly hat ein Halsband um und ist gestern in der Gegend von Rechtmehring an einem Stall gesichtet worden (sie suchte die Nähe zu einem Kalb….).
      Leider lief sie davon, bevor man sie fassen konnte, obwohl sie eigentlich recht zutraulich ist.
      Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Augen offen halten nach Molly. Die Familie ist auch heute am Samstag bereits wieder auf der Suche nach ihr!

      0

      0
      Antworten