Fahndung nach rotem Pkw in Rott

Frau (53) hatte mit ihrem Auto ausweichen müssen und wurde dabei verletzt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenEine 53-jährige Frau aus Rott war mit ihrem Auto auf der Bahnhofstraße Richtung Ortsmitte unterwegs. Am „Rotter Berg“ kam ihr auf der Geraden ein roter Kleinwagen entgegen, der immer weiter auf ihre Spur geriet, sagt die Polizei heute am Sonntagvormittag. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die Frau mit ihrem Pkw eine Vollbremsung machen und wich auf den Randstein aus. Dabei erlitt die 53-Jährige leichte Verletzungen und auch ihr Pkw wurde bei dem Manöver leicht beschädigt, heißt es. Der entgegenkommende rote Pkw habe seine Fahrt unbeirrt fortgesetzt, weshalb nun wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt werde …

Der Fahrer des roten Pkw sowie Zeugen des Vorfalls am Freitagabend um 20.25 Uhr werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.