Brand bei Anwesen in Faßrain

Landwirtschaftliche Halle nahe Pfaffing: Rettungskräfte am Mittag im Einsatz

image_pdfimage_print

brand 1

Einsatz der Rettungskräfte heute am Dienstagmittag in Faßrain in der Gemeinde Pfaffing: In der Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens ist ein Feuer ausgebrochen. Per Notruf wurden die Wehren aus Pfaffing, Ramerberg und Grafing alarmiert, heißt es am Brandort in einer Erstmeldung gegenüber der Wasserburger Stimme. Zum Glück sei niemand verletzt worden und die Feuerwehren haben den Brand unter Kontrolle. Der offizielle Polizeibericht:

Am Dienstag, kurz vor Mittag, stellte ein zufällig vorbeifahrender Zeuge in Faßrain in der Gemeinde Pfaffing fest, dass aus dem Dach einer dortigen Maschinenhalle Rauch aufsteigt. Er verständigte den Besitzer der Halle und die Feuerwehr. Nur dank des schnellen Eingreifens konnte der Brand schnell gelöscht werden und es entstand nur geringer Schaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.

Ausgebrochen war der Brand auf einer hölzernen Werkbank in der Halle. Entweder hatte es einen technischen Defekt an einer Stromleitung, oder aber an einem Akkuladegeräte, das in Betrieb war, gegeben. Ein Fremdverschulden scheidet aus, so die Polizei.

brand 2

brand 3

Die Pfaffinger Feuerwehrler waren am Vormittag gerade noch beinand beim fleißigen Aufräumen am Feuerwehrhaus – zwei Tage lang am Sonntag und gestrigen Montag hatte das traditionelle Sommerfest stattgefunden.

Fotos: Renate Drax

 

2016-06-21-PHOTO-00001025

2016-06-21-PHOTO-00001027

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.