Erst Regen, dann schönes Petersfeuer

Edlings ÜWG lässt sich vom Feiern nicht abhalten - Gemütlich in Giglberg beinand'

image_pdfimage_print

giglberg 1

Sich nicht vom Feiern abbringen lassen – darauf setzten die Verantwortlichen der Edlinger ÜWG um Wolfgang Baumann. „Wie geplant“ wurde deshalb am Samstag zum Einbruch der Dunkelheit das Petersfeuer im schönen Giglberg beim Anwesen der Familie Krieger entzündet. Denn man hatte – trotz Unwetter-Lage rundherum (wir berichteten) – Glück: Rechtzeitig vor dem Anzünden hatte es aufgehört zu regnen! Zuvor saßen die Besucher trocken in der Maschinenhalle und ließen sich die Grill-Schmankerl schmecken. Nach dem Anzünden wurden Bänke und Getränke kurzerhand nach draußen verlagert und viele saßen bis tief in die Nacht gemütlich am ausglimmenden Petersfeuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.