Erlebnis Baufamilienbrunch im Baumhaus

Am Sonntag bei der Firma Köhldorfner Holzbau in Stangern bei Schnaitsee

image_pdfimage_print

Baumhaus_kStangern/Schnaitsee – Die Firma Köhldorfner Holzbau lädt für Sonntag, 9. November, ab 10.30 Uhr nun schon zu ihrem 15. Baufamilienbrunch ins Baumhaus beim Firmensitz in Stangern ein. In Fachvorträgen referiert um 12 Uhr Michael Köhldorfner zum Thema „Das wohngesunde Holzhaus“ und um 14 Uhr spricht Andreas Liedl zur Thematik „Nachhaltig heizen mit Sonne und Holz“. Im Rahmen der Veranstaltung – Kosten zehn Euro – findet auch eine Hausbesichtigung in Schnaitsee statt. Bitte anmelden unter 08074 1003 oder per E- Mail info@koehldorfner.de

Wenn Wohnträume in den Himmel wachsen, dann stehen die Bauherren mit Sicherheit noch am Anfang ihres Lebens. Spätestens aber, wenn die Kinder aus dem Haus sind, kann die großzügige Bauweise zur Last werden. Das bedeutet: Im besten Alter werden die Vorstellungen vom Eigenheim um Dimensionen kleiner.

Dieser Wandel begegnet Michael Köhldorfner, Geschäftsführer der Zimmermeisterhaus-Manufaktur Holzbau Köhldorfner aus Schnaitsee, im Gespräch mit der Kundschaft tagtäglich. „Der Mensch im besten Alter weiß, was er braucht.“ Aspekt der Wohn- und Lebensqualität treten in den Vordergrund. „Individuell soll es sein. Viel Licht, keine Treppen, gesunde Baustoffe – das Leben im neuen Zuhause soll leichter werden“, formuliert es Michael Köhldorfner. Trotz kleinerer Bauweise muss genügend Platz für alle sein, z.B. auch, wenn die Kinder zu Besuch kommen. Möglichkeiten gibt es reichlich. Selbst bei einem Haus mit 95 m² Wohnfläche kann eine Separierung des Gästebereichs problemlos stattfinden, um die Privatsphäre aufrechtzuerhalten.

GenerationenhausAb 50+ wird die Lebenszeit wertvoller. Ein Leben auf der Baustelle kommt nicht infrage. „Der moderne Holzrahmenbau ist die zeitgemäße Art energiesparend und komfortabel zu bauen“. Eines der unschlagbaren Argumente pro „ZimmerMeisterHaus“ ist die kurze Bauzeit. Und wenn man möchte, kommt von der Planung bis zur Schlüsselübergabe, alles aus einer Hand. Viele 50+ Kunden der Manufaktur Holzbau Köhldorfner entscheiden sich gezielt für die unkomplizierte Holzbauweise, welche mit der Zeit geht und alle Anforderungen an wohngesundes und umweltfreundliches Bauen und Wohnen erfüllt. Heute bauen Menschen ganz gern auch zwei Mal im Leben.

Zeitgemäß auch das Erscheinungsbild. Fassaden können modern gestaltet werden und großzügige Glasflächen machen die Gebäude zu einem echten Blickfang. Individualität ist beim Holzhaus garantiert. Bauen 50 plus setzt neue Impulse. „In der Region wächst die Anzahl der gebauten „ZimmerMeisterHäuser“ der Manufaktur Köhldorfner Holzbau. Das wiederum sind unsere Visitenkarten, die für sich sprechen und unseren guten Ruf als Qualitätsanbieter der Branche wahren“, schließt Michael Köhldorfner ab.

http://www.koehldorfner.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.