Eiselfinger Kinder in der Schaumfabrik

Mit dem Ferienprogramm ging's nach München

image_pdfimage_print

IMG_3926Eine ganz besondere Aktion gab es in diesem Jahr im Eiselfinger Ferienprogramm für die Kinder der Gemeinde. Bereits morgens ging es mit dem Bus los nach München ins Kinder- und Jugendmuseum. Die aktuelle Ausstellung dort befasst sich mit dem Thema Seifenblasen und die Teilnehmer waren schon gespannt, was sie dort erwarten würde. 

Zuerst wurden die Eiselfinger im Schaumlabor erwartet. Dort bekam jedes Kind eine Schürze  und dann begann an zwei großen Becken die Schaumschlacht. Dabei produzierte jede Gruppe mit verschiedenen Hilfsmitteln einen Bottich voller Schaum.

Nach „getaner Arbeit“ konnte jeder nach Lust und Laune an den vielen Stationen im Museum mit den Seifenblasen experimentieren. Dabei entstanden Riesenblasen und Seifenwürmer, Blubberblasen und bunte Luftschläuche. So mancher schaffte es sogar eine Seifenblase um sich herum entstehen zu lassen. Nach zwei Stunden Erforschen und Spielen ging es dann wieder zurück nach Hause. Burgi Freudenstein

IMG_3936

IMG_3963

IMG_3945

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.