Eiselfing: Radfahrer von Auto erfasst

Schaden am Sportradl 4500 Euro - am Auto 30 Euro!

image_pdfimage_print

BlaulichtEiselfing – Verkehrsunfall mit einem Radfahrer am heutigen Vormittag gegen 10 Uhr in Eiselfing: Eine 72-jährige Frau aus dem Landkreis wollte mit ihrem Suzuki von der Rosenheimer Straße aus nach links in die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah sie die Vorfahrt eines 37-Jährigen aus Wasserburg, der mit seinem Fahrrad nach links in die Rosenheimer Straße einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenprall, wobei der Radfahrer laut Polizei zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt …

… und nur vorsichtshalber vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde. An seinem nagelneuen Sportrad entstand ein Schaden in Höhe von 4500 Euro, während die Schadenshöhe am Suzuki dagegen auf lediglich 30 Euro geschätzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.