Einfamilienhaus komplett niedergebrannt

Großeinsatz für Wehren in Soyen: Zum Glück niemand verletzt

image_pdfimage_print

BrandMühltal/Soyen – In Mühlthal in der Gemeinde Soyen ist am Donnerstag Abend ein Einfamilienhaus komplett niedergebrannt! Auch ein in unmittelbarer Nähe des Hauses abgestelltes Auto brannte total aus. Nach ersten Angaben der Polizei ist dabei zum Glück niemand verletzt worden. Die Brandursache ist noch völlig unklar – das Feuer konnte in der Nacht gelöscht werden, derzeit ist aber noch eine Brandwache vor Ort. Der Gesamtschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 200.000 Euro.    Fotos: Georg Barth

[nggallery id=188]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.