Eine Waldbar und ein beheiztes Musikzelt

Christkindlmarkt alternativ: Wieder drei Tage lang „Trollwut” bei Pfaffing

image_pdfimage_print

ZitheracchiPfaffing/Hilgen – Zum dritten Mal findet am dritten Advent-Wochenende wieder der bunte, alternative Weihnachtsmarkt „Trollwut” im kleinen Wald in Hilgen bei Pfaffing statt. Und zwar drei Tage lang vom Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Dezember – mit Waren aus der ganzen Welt, wie die Veranstalter der Cannibal-Crew sagen. Es gibt eine Waldbar und viel Kulinarisches. Neu ist diesmal ein beheiztes Musikzelt mit besinnlicher Musik von Bands aus der Region, heißt es im Programm. Mit dabei „El Zitheracchi” aus Griesstätt (unser Foto), GroovinFingers aus Wasserburg oder „Bis dato” aus Wasserburg. Das ganze Programm …

Trollwut 1

Die Öffnungszeiten des Trollwut-Marktes:

Am Freitag, 12. Dezember, von 17 bis 23 Uhr.

Am Samstag, 13. Dezember, von 12 bis 23 Uhr.

Am Sonntag, 14. Dezember, von 12 bis 19 Uhr.

Das Programm im Musikzelt – Eintritt am Freitag drei Euro, am Samstag fünf Euro:

Freitag, 18 Uhr:  Bis Dato – Funky Jazz aus Wasserburg
20 Uhr „Projekt Walkabout“ Ethno-Rock aus Rosenheim

Samstag, 18 Uhr: Retro-Heps Blues – Rock aus der Region
20 Uhr „Gaya“ – Kultweltmusik aus Rosenheim

Sonntag, 14 Uhr „Groovin‘ Fingers“ Gypsy-Jazz aus Wasserburg
16 Uhr „Zitheracchi“- der Zither Guru aus Griesstätt (unser Foto)

Zudem findet am Samstag, 13. Dezember, ab 15 Uhr auf dem Pfaffinger Dorfplatz der traditionelle Christkindlmarkt des Bund der Selbständigen mit den Vereinen statt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.