Eine Stadtführung mit dem Andi

Auf den Spuren der Rosenheim Cops - Karten für 60 Leute warten im Vorverkauf

image_pdfimage_print

Die lockere Art von Neuzugang Andreas Lorenz (Benedikt Blaskovic, r.) kommt bei Hansen (Igor Jeftić, m.) gut an. Kommissar Stadler (Dieter Fischer, l.) zeigt sich noch reserviert.

Anekdoten der Rosenheim-Cops – unter diesem Motto findet am Samstag, 6. August, eine besondere Stadtführung in Rosenheim statt – mit anschließender Autogrammstunde von Benedikt Blaskovic (alias „Andi“ aus der Serie – auf unsem Foto rechts). Nun kann man sich auf exklusive Spurensuche begeben und die Schauplätze und Originaldrehorte in der Rosenheimer Altstadt kennenlernen. Ungewöhnliche oder komische Begebenheiten zu den Darstellern und Dreharbeiten warten. Schnell sein: Die auf 60 Leute begrenzten Karten dafür gibt es im Vorverkauf …

Seit 13 Jahren heißt es jeden Dienstag um 1925 Uhr im ZDF „Es gabat a Leich“. Die Rosenheim-Cops sind seit 13 Jahren das Serienhighlight im ZDF.

Direkt nach der Führung gibt Benedikt Blaskovic eine Autogrammstunde im Gasthaus „zum Johann Auer“. Dort ist zum Abschluss auch noch eine Brotzeit à la Rosenheim-Cops.

Die Führung beginnt am 6. August um 15 Uhr am Parkhaus P1 / Hammerweg. Sie kostet 18 Euro inklusive Führung, Imbiss und Getränk.

Karten im Vorverkauf gibt’s in der Touristinfo im Parkhaus P1, Hammerweg 1.

Die Plätze sind auf 60 Personen limitiert.

Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter: 08031/365-9061.

Unser Foto oben: Die lockere Art von Neuzugang Andi Lorenz (Benedikt Blaskovic, rechts) kommt bei Hansen (Igor Jeftić, Mitte) gut an. Kommissar Stadler (Dieter Fischer, links) zeigt sich noch reserviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.