Einbruch in Wertstoffhof-Büro

Pfaffing: Tür mit „körperlicher Gewalt" aufgedrückt - Polizei ermittelt

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganPfaffing – Die Polizei meldet erst heute am Freitagmittag: In der vergangenen Woche schon, vermutlich genau vor einer Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wurde das Büro im Wertstoffhof der Gemeinde Pfaffing aufgebrochen. Der Täter hat, nach Übersteigen der Umzäunung, die Tür mit massiver körperlicher Gewalt, ohne Verwendung eines Werkzeugs, aufgedrückt, sagen die Beamten. Beute machte er keine, da die Kasse stets bewusst leer und geöffnet hinterlassen wird, ansonsten auch nichts von Wert zu holen war, so die Polizei weiter. Hinweise bitte an …

… die Polizei in Wasserburg unter 08071/9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.