Einblicke in künstlerisches Schaffen

Aichet bei Schonstett: Wieder Ateliertage und Ausstellung von Wilhelm Zimmer

image_pdfimage_print

Einen Einblick in sein künstlerisches Schaffen gibt Wilhelm Zimmer bei den Ateliertagen in Aichet nahe Schonstett. Besucher können sich ein Bild über die Herstellung eines Bronzegusses sowie Abformarbeiten von Ton, Gips und Wachs machen. Gastkünstlerin Rotraut Schleifenbaum aus Bad Aibling bereichert die Ausstellung mit Zeichnungen und Holzschnitten. Die Ateliertage finden am Wochenende des 18. und 19. sowie 25. und 26. März statt, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Für musikalischen Ohrenschmaus sorgt die Performance von und mit Katharina Gruber-Trenker, Johannes Herzog, Uli Warkentin und Matthias Bogenberger von „Triebwerk 9″ – an den beiden Sonntagen um jeweils 17 Uhr.

Die Ateliertage finden in Aichet 4 bei Schonstett statt.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 08055/904470, per E-Mail oder unter www.atelierzimmer.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.