Ein Wechsel: Julia jetzt die Dirndl-Chefin

Rettenbacher Verein unter neuer Führung - Viel Engagement, gute Ideen

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERARettenbach – Unter neuer Führung steht der Dirndlverein Rettenbach: Johanna Asböck, die seit der Vereinsgründung das Amt des 1. Vorstands übernommen hatte, trat nicht mehr zur Wahl an. Für sie übernimmt Julia Spötzl (auf unserem Foto in der Mitte), ihre bisherige Stellvertreterin. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung beim Neuwirt. Nach der Begrüßung ließ Johanna Asböck das ereignisreiche vergangene Jahr Revue passieren…

So war der Dirndlverein auf einigen Burschenfesten vertreten. Zudem wurden Ausflüge nach Kufstein ins Batzenhäusl, zum Frühlings- und zum Herbstfest organisiert. Dass die Dirndl nicht nur feiern, sondern auch anpacken können, zeigen Aktionen wie das Ferienprogramm für Schulkinder. Außerdem unterstützten die Dirndl den Burschenverein beim Klopfersingen in der Gemeinde. Im Januar übernahm der Verein das Sternsingen in den Ortsteilen Rettenbach, Rattenbach und Oberndorf.

Foto 98Der absolute Höhepunkt des Jahresrückblicks war natürlich der Glühweinstand im Dezember. Mittlerweile ist der Glühweinstand aus der Rettenbacher Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr wurde er zudem genutzt, um das Rettenbacher Dirndl-Backbuch (Foto) zu präsentieren. Von Anfang an fand das Backbuch reißenden Absatz. Nur noch wenige Exemplare sind in der Gemeinde und im Gasthaus Neuwirt zu erhalten.

Anschließend gab Kassier Anna Rottmann einen Überblick über die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres. Die Kassenprüfer Franziska Wisneth und Veronika Schreiber bescheinigten eine korrekte Kassenführung, so dass dem Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft einstimmig zugestimmt wurde.

Alexander Kronast und Thomas Wieser leiteten die Neuwahl der Vorstandschaft. Diese brachte große Veränderungen mit sich: Johanna Asböck, die seit der Vereinsgründung das Amt des 1. Vorstands übernommen hatte, trat nicht mehr zur Wahl an. Für Johanna Asböck übernimmt Julia Spötzl (bisher 2. Vorstand) das Amt des 1. Vorstands. Simone Hanslmeier (bisher Beisitzer) wurde zum 2. Vorstand gewählt.

Kassier wurde Franziska Wisneth und Schriftführerin Veronika Schreiber. Mit den Beisitzern Anna Rottmann (bisher Kassier) und Regina Hohenadler ist die neue Vorstandschaft komplett. Als Kassenprüfer walten die nächsten beiden Jahre Margarethe Köstner und Johanna Asböck (bisher 1. Vorstand).

Der offizielle Teil der Versammlung war somit beendet. Gemeinsam ließ man den Abend gemütlich ausklingen. Der Termin für den Dirndlstammtisch bleibt der erste Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr im Gasthaus Neuwirt in Rettenbach. Interessierte Dirndl sind jederzeit willkommen.

Fotos: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.