Ein meisterliches Hauskonzert in Edling

Im Probenraum der „Concenti musicali" haben 75 Zuhörer Platz - Bitte anmelden

image_pdfimage_print

meisterkurs

Die Freunde der „Alten Musik“ sind am Donnerstag, 11. August, zu einem ‚Hauskonzert Virtuose Violinmusik‘ herzlichst eingeladen. Beginn ist um 19.30 Uhr in Edling, Sperberweg 3 – im Probenraum der „Concenti musicali“! Peter Adler freut sich sehr, zu einem ganz besonderen Abend mit virtuoser Violinmusik einladen zu können – es ist das vierte Hauskonzert mit Teilnehmern des Violin-Meisterkurses von Frau Professor Maria Egelhof aus Lübeck. Gespielt werden Werke von Bach bis Paganini. Für etwa 75 Zuhörer ist Platz …

Unser Foto zeigt den Meisterkurs vom vergangenen Jahr in Penzing.

… zum besseren Überblick wird um eine kurze verbindliche, telefonische Zusage (08071-92350) gebeten.

Der Eintritt ist frei – bitte aber für den Meisterkurs einen freiwilligen Obulus in Höhe üblicher Konzertkartenpreise einplanen.

Nach dem Konzert ist noch ein gemütlicher Umtrunk mit den Künstlern im Gewölbe.

Der Meisterkurs für Violine und Kammermusik von Prof. Maria Egelhof findet dieses Jahr zum zweiten Mal auf Schloss Penzing statt.

Maria Egelhof, Professorin für Violine an der Musikhochschule Lübeck, unterrichtet jeden Sommer eine Woche lang fortgeschrittene Schüler, Studierende und im Berufsleben stehende Geiger.
Die jungen Musiker kommen von den unterschiedlichsten Hochschulen in ganz Deutschland. Sie werden eine Woche lang unterrichtet, um sich auf Konzerte, Aufnahmeprüfungen und internationale Wettbewerbe vorzubereiten.
Neben dem Violinunterricht bei Frau Prof. Egelhof wird den Kursteilnehmern auch immer wichtiger werdendes mentales Training für Vorspielsituationen und barocke Spielpraxis angeboten.
Dozenten hierfür sind Philipp Bosbach – Cellist im Frankfurter Opern–und Museumsorchester – und Barbara Hefele – ehemalige Studentin von Frau Prof. Egelhof und Geigerin im Nationaltheaterorchester Mannheim.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.