Ein eigener Maibaum für die Kinder

Mit Pfeiferl schnitzen, Blumenkränze binden und viel Musik mit Tanz

image_pdfimage_print

Maibaum KinderLandkreis – Lang dauert’s nimmer, dann werden’s aufgestellt – die großen, neuen Maibäume im Altlandkreis. In Isen, Kirchdorf, in St. Wolfgang, Haag, Amerang oder Forsting. Ein Familien-Maifest der besonderen Art veranstaltet das Bauernhausmuseum in Amerang – ebenfalls am Donnerstag, 1. Mai. Von 11 bis 16 Uhr wird geschmückt und ein Kinder-Maibaum aufgestellt. Maienpfeiferl werden geschnitzt und frische Blumenkränze selbst gebunden. Auch Musik und Tanz fehlen nicht …

Um 11 Uhr: Das Wasserburger Quintett Kreiz & Quer spielt schwungvoll mit neuer und bekannter Volksmusik zum Frühschoppen auf.

Um 13 Uhr: Die Musikpädagogin Annette Wachinger lädt mit dem Musiker Florian Fahringer zu Musik und Tanz um den Maibaum ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.