Ein Bus für die Rotter Basketballer!

Schöne Gemeinschaftsaktion beim ASV: Dank großartiger Hilfe von Sponsoren

image_pdfimage_print

bus 2Ein lang gehegter Wunsch der Abteilung Basketball des ASV Rott wird Wirklichkeit. Nach knapp einem Jahr konsequenter Akquise, ist es der Abteilung – mit der großartigen Unterstützung von Spendern und Sponsoren – gelungen, einen Abteilungsbus zu beschaffen. Der Bus soll vor allem zur Entlastung der Trainer sowie auch der Eltern genutzt werden. Bei den Mannschaften der Kleinsten ist es noch vergleichsweise einfach, Fahrer für Auswärtsspiele zu finden. Doch je älter die Spieler werden, umso schwieriger ist das bekanntlich. Zudem bietet der Bus die Möglichkeit, Spiel- und Trainingsgemeinschaften mit Nachbarvereinen zu realisieren.

bus 1

Im Namen der gesamten Rotter Abteilung möchte sich die Vorstandschaft bei allen Spendern und Sponsoren bedanken:

–          ALPMA Hain GmbH & Co. KG (Sponsor)

–          Anwander GmbH (Sponsor)

–          DoBotech AG (Sponsor)

–          Hain (Sponsor)

–          Lazarus (Spender)

–          Riedl (Spender)

–          Norbert Schindler (Spender)

–          Sparkasse (Sponsor)

–          Landgasthof Stechl (Sponsor)

–          Von Hagmann (Spender)

Der Bus ist durch die vielen Auswärtsspiele bayernweit unterwegs und hat somit eine große Öffentlichkeitswirkung.

Sollte noch jemand Interesse an einer Werbefläche auf dem Bus haben, es sind noch Flächen frei. Natürlich sind auch Spenden herzlich willkommen. Bei Interesse kann hierzu mit dem Abteilungsleiter, Josef Müller, Kontakt aufgenommen werden (basketball@asv-rott.de).

rh

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.