Ehrenamtliche Paten helfen Schülern

 Infoveranstaltung des Patenprojekts „Jugend in Arbeit“ am Mittwoch in Pfaffing

image_pdfimage_print

Foto_ReginaDas Ehrenamtsprojekt „Jugend in Arbeit“ gibt es seit 2007 im Landkreis Rosenheim. Träger des Projektes ist die Rosenheimer „Aktion für das Leben“. Die Paten unterstützen  die Jugendlichen beim Lernen, helfen bei der Praktikums- und Ausbildungsstellensuche und sind Ansprechpartner für die Jugendlichen. Sie reden mit den Jugendlichen über ihre Chancen und Möglichkeiten. Am Mittwoch, 20. April, findet um 19.30 Uhr eine Infoveranstaltung des Patenprojektes im Gemeindesaal in Pfaffing statt.

Seit Mai 2015 gibt es das Projekt auch im nördlichen Landkreis. Das Projekt soll in den Mittelschulen Edling, Eiselfing, Rott und Wasserburg auf- beziehungsweise ausgebaut werden, damit es ebenso erfolgreich wird, wie im restlichen Landkreis Rosenheim.

Regina Haidn (Foto), die Projektleiterin für den nördlichen Landkreis stellt das Projekt und den aktuellen Stand vor, erklärt die Abläufe und wie eine Patenschaft aussehen kann.

Alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger, aber auch Eltern und Schüler sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Haidn: „Nutzen Sie die Chance, sich direkt und unverbindlich über dieses interessante, flexible und individuelle Ehrenamt zu informieren.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.