Echt und traditionell: Volksmusik am Stoa

Verein Concenti Musicali lädt am Samstag ein - Bei jedem Wetter

image_pdfimage_print

FamilienmusikEin Augen- und Ohrenschmaus in besonderer Umgebung wartet am morgigen Samstag auf die Freunde traditioneller, echter Volksmusik: Zum sechsten Mal lädt der Verein Concenti Musicali e.V. ein zur „Volksmusik am Stoa“, einer Freiluftveranstaltung im Amphittheater am Stoa bei Edling. Wie in Kurzportraits schon zum Teil vorgestellt, singen und musizieren die Familienmusik Augenstein (Foto), die Flossinger Sängerinnen, die Tanzlmusi-Besetzung „De Andern & I“ und das Concentus Quartett. Begleitend zur Musik wird Stefan Semoff von der Redaktion Volksmusik des Bayrischen Rundfunks mit hintersinnigen Texten durch das Programm führen. Hier unsere weiteren Musiker-Portraits dazu …

Die Familienmusik Augenstein

Die Grafinger Familie Augenstein spielt seit etwa 15 Jahren zusammen. Angefangen hat das gemeinsame Musizieren, als Anna mit siebeneinhalb Jahren Harfe lernte und Schülervorspiele, Nikolaus- und Weihnachtsfeiern folgten. Bereits zwei Jahre später gab es die außergewöhnliche Besetzung „Tuba und Harfe“, als Anna für das Grafinger Jugendorchester das „Ave Maria“ probte und Martin mit der Tuba die führende Stimme übernahm.

Familienmusik Augenstein2003 war Magdalena endlich alt genug, um mit dem reinen Klang der Flöte der Familienmusik eine neue Note zu geben. Einige Jahre später wechselte die Besetzung erneut: Magdalena spielt jetzt mit großer Begeisterung Hackbrett und Maxi kam dann mit der Flöte als neues Mitglied hinzu. Notentechnisch wurde es immer schwieriger, da diese ungewöhnliche Besetzung Martins Talent als Komponist und Arrangeur benötigte.

Als dann 2012 Maxi mit dem Bariton hinzukam wurde die Besetzung komplett, da die schmeichelnden Töne der Bläser durch die Saitenmusik einzigartig ergänzt werden.

Mittlerweile gestaltet die Familienmusik zahlreiche Konzerte mit stimmungsvollen Ansagen. Auf Geburtstagsfeiern, bei Goldenen Hochzeiten, Frühlings- oder Herbstsingen, in Gottesdiensten usw. kann man die Familienmusik Augenstein erleben.

Besetzung:

Maxi:   Bariton, Flöte

Magdalena:     Hackbrett

Anna: Harfe

Angelika:         Hackbrett

Martin:            Tuba

 

webmail.wasserburger-stimme.de

Die Flossinger Sängerinnen

Die Flossinger Sängerinnen (Monika Baumgartner, Christa Mayer und Elisabeth Soyer) aus Oberflossing bei Mühldorf singen seit etwa fünf Jahren zusammen. Ihre besondere Freude sind Gottesdienste oder Konzerte mit geistlichen Liedern (Adventsingen, Marien-, Totenlieder-, Passionssingen, Kirchenkonzerte), aber auch Sänger- und Musikantentreffen, die sie mit g’standenen und heiteren Liedern bereichern.

Die Sängerinnen begleiten sich auf der Gitarre oder nehmen auch gerne die Liedbegleitung anderer teilnehmender Gruppen an.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt – sollte die Sommernacht nicht so lau ausfallen wie erhofft, wird in den Gewölberaum am Stoa ausgewichen.

Beginn ist um 20 Uhr mit Einlaß ab 19 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro, Karten gibt es an der Abendkasse. Für Verpflegung ist gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.