Dreister Brennholz-Klau in großem Stil

Albachinger Familie wendet sich an die Wasserburger Stimme

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAlbaching – Haben Sie im Wald scho moi Holz g’macht? Wenn ja, dann wissen Sie, wieviel harte Arbeit dahinter steckt, um eine Menge auf 18 mal zwei Metern Birkenholz aufzuschichten, das vorher mühevoll hergerichtet wurde. Noch dazu in einem unwegsamen Gelände. Dreiste Diebe hält so etwas aber scheinbar nicht ab. Einen Brennholz-Klau von etwa vier Ster Meterscheit“ meldete gestern eine Albachinger Familie der Wasserburger Stimme. Der Vorfall ereignete sich in einem Privatwald zwischen Steinweg und Fischberg nahe Albaching. Hier unser Zeugenaufruf

… wer hat in den vergangenen vier Wochen im Bereich dieses Privatwaldes verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zu dem Brennholz-Klau geben? Zeugen können sich bei der Wasserburger Stimme unter Telefon 0 80 71 / 9 20 60 40 melden. 

Auch die Polizei sei bereits vor Ort gewesen, aber es habe von den Beamten geheißen, eine Anzeige gegen Unbekannt würde wohl eher im Sande verlaufen. Deshalb unser Zeugenaufruf.

Unser Foto zeigt das aufgeschichtete Brennholz, als es noch komplett war …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.