Dreiste Diebe im Hausflur

Während die Bewohner gemütlich auf der Terrasse saßen

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganUnterlohen/Rott – In der Nacht auf den gestrigen Donnerstag entwendeten bislang unbekannte Täter einen Geldbeutel aus einem Hausflur in Unterlohen, Gemeinde Rott am Inn. Dabei müssen die Täter ziemlich dreist vorgegangen sein, da sich die Hausbesitzer zur Tatzeit auf der Terrasse aufhielten. Am nächsten Morgen dann die nächste Überraschung, ein Nachbar des Geschädigten fand den gestohlenen Geldbeutel in seinem Briefkasten …

… und brachte ihn dem Besitzer zurück.

Wer in der Tatnacht etwas Verdächtiges beobachten konnte, bitte bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.