Drei Verletzte bei Unfall auf der B15

Aufgefahren: Zusammenprall beim Abbiegen Höhe Straßinderl

image_pdfimage_print

BlaulichtSoyen – Verkehrsunfall auf der B15 an der Einmündung nach Straßinderl. Eine Familie aus dem Bereich Haag stand mit ihrem Wagen auf der B15 und wollte mit ihrem Passat nach links in Richtung Straßinderl abbiegen. Der Fahrer eines Toyota Yaris übersah das und fuhr mit seinem Auto auf. Die Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurde beim Aufprall verletzt und kam ins Krankenhaus. Das Paar stammt aus dem Landkreis Altötting. Sowohl die Tochter und auch die Freundin des Passat-Fahrers erlitten ebenfalls Verletzungen und kamen in die Klinik …

Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Totalschaden – am Passat ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Die B15 war für eine Stunde nur einseitig befahrbar. Die Feuerwehr aus Soyen räumte die Unfallstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.