Drei Verletzte bei Frontalunfall

B15: Fahrerin übersieht beim Abbiegen entgegenkommendes Auto

image_pdfimage_print

002   IMG_0872Unfall beim Abbiegen: Am Mittwoch fuhr gegen 13 Uhr die 38-jährige Fahrerin eines Landrovers auf der B15 von Wasserburg in Richtung Rosenheim. Als sie bei Zainach nach links in Richtung Griesstätt abbog, übersah sie den aus Richtung Rosenheim entgegenkommenden BMW eines 62-Jährigen. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Die zwei Insassen im Landrover und der Fahrer des BMW kamen laut Polizei mit leichteren Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Fotos: Georg Barth

Es kam zu Verkehrsbehinderungen von einer Stunde, die Feuerwehr regelte den Verkehr und sicherte die Unfallstelle ab. Der Gesamtschaden beträgt zirka 55.000 Euro.

[FinalTilesGallery id=’337′]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.