Drei Unfälle bei Babensham am Morgen

Straßenglätte wurde zum Verhängnis - Ein Autofahrer überschlug sich mit Pkw

image_pdfimage_print

Blaulicht03Gefährtliche Straßenglätte heute am Freitagmorgen im Raum Babensham: Innerhalb von zwei Stunden kam es dort gleich zu mehreren Unfällen, wie die Polizei heute am Nachmittag mitteilt. Ein Autofahrer geriet mit seinem Pkw kurz vor Tötzham plötzlich ins Schleudern, der Wagen überschlug sich. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer hatte zum Glück einen Schutzengel als Beifahrer und blieb unverletzt. Genau zur gleichen Zeit kam eine Autofahrerin an derselben Stelle mit ihrem Pkw wiederum nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Graben hängen …

Auch die Frau blieb laut Polizei ebenfalls zum Glück unverletzt.

Nach diesen beiden Unfällen ereignete sich ein weiterer Unfall auf der Staatsstraße von Babensham nach Unterreit. In der Kurve, vor der Abzweigung nach Schambach, verlor der Fahrzeuglenker aufgrund von Straßenglätte die Kontrolle über sein Auto, das ins Schleudern geriet und gegen ein entgegenkommendes Auto prallte. Dessen Fahrer hatte nach dem Unfall Schmerzen und wurde ins Klinikum Wasserburg gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.