Dieb war scharf auf Schaf

Merinokreuzung von Weide in Eiselfing „entführt"

image_pdfimage_print

Von einer Weide bei Eiselfing wurde im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag vergangener Woche ein Schaf gestohlen. Das meldet die Polizei heute am Dienstagvormittag. Der Zaun der Weide wurde von einem bisher unbekannten Täter an einer nicht einsehbaren Stelle niedergedrückt, das Tier anschließend entwendet. Die Merinokreuzung (Archivbild Fotolia) hat Ohrmarken und ist an diesen leicht zu identifizieren. Der Wert des Tieres liegt zwischen 80 und 120 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 08071/91770 bei der Wasserburger Inspektion zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.