Dieb mit Gartenstühlen unterm Arm …

... und falschem Personalausweis in der Tasche - Polizei bittet um Mithilfe

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganIn der Nacht auf den heutigen Samstag wurde ein Jugendlicher beobachtet, der drei Gartenstühle mit sich trug! Da der Unbekannte die Stühle offensichtlich aus diversen Gärten gestohlen hatte, wurde er von einem Passanten angehalten und zur Rede gestellt. Der junge Mann händigte auf Verlangen des Anwohners einen Ausweis aus und ergriff anschließend die Flucht. Erst bei der Polizei wurde festgestellt, dass der Personalausweis nicht zu der Person passte. Der Ausweis war vielmehr auf dem Frühlingsfest in Traunstein dem rechtmäßigen Besitzer gestohlen worden. Der Vorfall ereignete sich …

… diesmal in der Eschenauer Straße in Traunwalchen heute gegen 2 Uhr, so die Polizei am Samstagmittag. Aber in der Nacht zum 9. Mai waren auch im Altlandkreis ungwöhnliche Fälle von Gartenmöbel-Diebstählen passiert (wir berichteten). Nämlich in Edling und in Unterreit.

Der Jugendliche von Traunwalchen wird wie folgt beschrieben: etwa 16 – 17 Jahre alt und 180 cm groß, sehr schlank, schmales Gesicht, schwarze Haare, trug blaue Jeans und helle Schuhe, sprach bayerische Mundart.

Beim Diebesgut handelt es sich um einen Stapelstuhl mit grauem Metallgestell und grauem Bezug, einen Klappstuhl mit ebenfalls grauem Metallgestell und grauem Bezug sowie um einen großen runden Stuhl aus Weidengeflecht (Rattan).

Die Eigentümer der Möbel sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.