Die „Firma Edling“: Gemeinsam für alle!

Erfreuliche Bilanz des Gewerbeverbandes zeigt: Viele Ideen, großes Engagement

image_pdfimage_print

edling 1Für Lebensqualität in der Heimatgemeinde Edling mit vielen Ideen und großem Tatendrang: Die Firma Edling“ – der Gewerbeverband der Gemeinde mit derzeit 78 Unternehmern und Selbständigen – ist seit Jahren auf einem sehr guten Weg. Auch bei der Hauptversammlung jetzt im Ristorante bei Amedeo war das wieder deutlich spürbar. In lockerer Atmosphäre nahmen die Mitglieder teil, führten angeregte Gespräche und hörten viel über interessante Projekte! Darüber freute sich nicht nur der Vorstand Herbert Rothbucher (unser Foto 2. von rechts) …

 Auf unserem Foto oben von links das Team der Vorstandschaft: Willi Brand, Jakob Holzhammer, Werner Furtner, Karin Rothbucher, Rita Köstner, Gabi Lehner, Herbert Rothbucher und Ingrid Forstner.

… sondern vor allem auch Edlings Bürgermeister Matthias Schnetzer, der seinen besonderen Dank im Namen der ganzen Gemeinde aussprach …

Leben, kaufen, genießen – vor Ort in Ihrer Gemeinde. So lautet der Slogan der „Firma Edling“, die sich so genannt hat, weil der Gewerbeverband ja wie eine große Firma zu sehen sei – alles Mitarbeiter einer Heimatgemeinde.

edling-2

Groß ist die Freude in der Unterstützung des Sports.

Alle in eine Richtung – und vor allem alle gemeinsam! Erfahrungsaustausch wird großgeschrieben. Aber auch die Freude an der Unterstützung der Bürger – vor allem im Vereinsleben und mit den verschiedensten Aktivitäten so vielseitig wie in kaum einer anderen Gemeinde! Vom Kind bis zum Senior, von der Literatur-Beschaffung für die Bücherei über sportliche Turniere bis zum schönen Ausflug mit den älteren Mitbürgern.

Vorstand Herbert Rothbucher hatte die Mitglieder herzlichst begrüßt, bevor Werner Furtner als sein Stellvertreter (Foto unten rechts) die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren ließ. Vom Besuch der Bayerischen Staatskanzlei über einen Frühlingsfest-Besuch am Sonnenpoint bis hin zum bezaubernden Adventszauber 2015, dem Edlinger Weihnachtsmarkt.

Ein Schwerpunkt-Thema war in der Arbeit des Gewerbeverbandes die neue Gemeinde-Broschüre, bei der sich die Mitgliedsbetriebe der Firma Edling stark beteiligt hatten (35 von insgesamt 74 Werbern). zum 15-jährigen Bestehen hatte die Firma Edling für seine Mitgliedsbetriebe dabei 15 Prozent der Anzeigenkosten als Service übernommen.

Im Juni ist im Krippnerhaus ein Vortrag geplant: Die richtigen Kunden gewinnen, die richtigen Mitarbeiter gewinnen. So lautet das Thema zu dem Hildegard Wimmer, Unternehmensberaterin für Wachstum und Entwicklung sowie Werner Furtner selbst, Mittelstandsberater für Verkauf und Kommunikation, sprechen werden.

2Besser kann man eine Kasse nicht führen – so das Fazit aller Anwesenden nach dem Bericht von Kassier Jakob Holzhammer (unser Foto 2. von links). Kurz, prägnant und informativ stellte er die finanziellen Bilanzen der Firma Edling vor. Geprüft von den beiden Damen Hannelore Steiner und Gabi Walter, die gleich darauf erneut als Kassenprüfer in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Die Entlastung des Kassiers nahm in der Versammlung dann Bürgermeister Schnetzer vor, der zu aktuellen Themen der Gemeinde Edling informierte und Stellung nahm. So erläuterte er unter anderem den wertvollen Sinn des Edlinger Sozialfonds, für den der Weihnachtsmarkt jährlich sei.

Schnetzer betonte, dass getrennt und unabhängig davon ein eigener Asyl-Sozialfond von der Gemeinde Edling eingerichtet wurde.

3Rita Köstner (im Foto vorne) präsentierte daraufhin den Blick auf die kommenden Aktivitäten. Sie ist die Haupt-Organisatorin des beliebten Edlinger Benefiz-Weihnachtsmarktes zugunsten des Sozialfonds. Und an dieser Stelle gebührte ihr für das außerordentliche Engagement ein ganz besonders großer Dank der Anwesenden – begleitet von anhaltendem Applaus. Gehen doch jetzt schon wieder die Planungen für den Benefiz-Markt im Dezember 2016 los … 

Neu stellte sich an diesem Abend übrigens Michael Kuhn (im Foto ganz rechts) vor, der in Edling die Veranstaltungs-Service GmbH betreibt und von der Produktpräsentation über Showtechnik bis hin zu Ton- und Lichtanlagen der richtige Ansprechpartner ist – mit internationaler Erfahrung.

1

Fotos: Renate Drax

Der Vorstand der Firma Edling setzt sich wie folgt zusammen:

Herbert Rothbucher Ortsverbandsvorsitzender
Karin Rothbucher Beisitzerin im Führungsgremium
Werner Furtner stellv. Ortsverbandsvorsitzender
Rita Köstner Schriftführerin
Willi Brand Beisitzer im Führungsgremium
Jakob Holzhammer Kassier
Ingrid Forstner
Beisitzerin im Führungsgremium
Gabi Lehner Beisitzerin im Führungsgremium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.