Der Saal tobte: Heiße Ramerberger Fußballer!

Mambo-Show das absolute Highlight beim Sportlerball des SVR - Hot Socks-Heimspiel

image_pdfimage_print

ramerberg 0 Ab in den Süden mitten durch Ramerberg: Ein Hammersound, perfekte Stimmung und Show-Einlagen vom Allerfeinsten – der Sportlerball in Ramerberg hielt, was sein Name verspricht. Einen vollen Saal gab’s bei der Ü30-Party, die Heribert Hein, Ehrenmitglied vom SVR, feierlichst im Bichler-Festsaal eröffnete. Unter den Gästen: Film-Regisseur Marco Kreuzpainter (Krabat, Polizeiruf 110), ein SVR-Freund. Und schon ging die Stimmung los. Erst traten die im Verein heimischen Hot-Socks-Teenies auf, später noch die Großen der Hot-Socks mit ihrem tollen Feen-Programm 2016. Gegen Mitternacht dann das absolute Oh-lala-Highlight …

ramerberg 2

Die „Golden-Girls“ vom SV-Ramerberg – normalerweise eher auf dem Fußballplatz zu Hause –  lieferten eine geradezu sensationelle Darbietung ab (unser Foto oben), das Publikum tobte! Ab in den Süden und Mambo Number 5 – ein sehr heißer Auftritt! Man munkelt, dass eine Videoaufzeichnung bald auf der SVR-Homepage erscheinen soll … Ein paar weitere Eindrücke …

ramer

ramer 3

ramer 4

ramer 1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.