Den Helfern unter die Arme greifen

Aufruf: Wasserwacht Rott sucht dringend Nachwuchs für den Ausee!

image_pdfimage_print

wasserwacht rottRott/Ausee – Der Wasserwacht Rott fehlen mehr und mehr ehrenamtliche Helfer. Die Anzahl der Aktiven hat sich in den letzten Jahren drastisch verringert. „Bald ist keiner mehr da, der am Rotter Ausee Wunden versorgt und Kinder in Not aus dem Wasser zieht“, so ein Sprecher. „Wir brauchen dringend selbst Helfer, um weiter in der Not helfen zu können.“ Deshalb lädt die Wasserwacht alle Interessierte ein, den Wachdienst kennen zu lernen – „und sei es auch nur für ein paar Stunden“.

Mit den Stützpunktleiterinnen Brigitte Wühr, Telefon 0172/ 95 96 637, und Christine Daxenbichler Telefon 0173/ 98 04 007, kann man ganz einfach und unkompliziert Termine vereinbaren, oder man schaut einfach mal am See an der Wachhütte unverbindlich vorbei. „Gerne nehmen wir uns die Zeit und erklären alles.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.