Das Bandl der Milch-Elite erhalten!

Ehrung an Pfaffinger für hohe Qualität: ALPENHAIN verleiht DLG-Auszeichnung

image_pdfimage_print

Für sie alle das Bandl der Milch-Elite! Der Käsespezialist ALPENHAIN aus Lehen in der Gemeinde Pfaffing hat zehn seiner Milcherzeugerbetriebe der Region für ihre herausragende Produktqualität mit dem ‚Band der Milch-Elite‘ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet. Zum dritten Mal erlangten das ‚Goldene Band‘ für 30 Jahre Milch-Bestleistung die Zulieferer Rita und Sepp Gschwendtner in Oberndorf (mittlere Reihe) in der Gemeinde Pfaffing und Kirschenbauer in Berg. Erstmals das ‚Weiße Band‘ für fünf aufeinanderfolgende Jahre erstklassige Milchqualität erhielten der Milchbetrieb Reich in Schlosserberg bei Rettenbach und die Josef Heiß GbR in Ascholding …

Milch-Elite aus der Gemeinde Pfaffing: Die Nederndorfer Martina Kopp und Alfred Kopp (vorne links) mit Alpenhain-Geschäftsführer Stefan Kost. Ganz links Hans Reich aus Schlosserberg und hinten Erwin Furtner.

Mit dem ‚Bronzenen Band‘ für zehn Jahre Milch der Extraklasse belohnt wurden die Höfe Beer in Gersdorf, Stürzer in Höglhaus und Kopp in Nederndorf bei Pfaffing. Bereits das ‚Silberne Band‘ für 15 Jahre kontinuierliches Engagement erhielten die Betriebe Furtner in Oberndorf und Greiter in Reichertshausen. Primus ist der Milchbetrieb von Georg Weigl aus der Gemeinde Baiern: Seit 35 Jahren steht der Hof für hervorragende Milchqualität.

ALPENHAIN-Geschäftsführer Stefan Kost und Milchlieferanten-Betreuer Christoph Lodermeier überreichten den Landwirten die Urkunden. Bei einer eingehenden Betriebsführung konnten sich die Milchbauern darüber hinaus einen eigenen Eindruck über die Verarbeitung ihrer erzeugten Milch, von der Anlieferung, über die Käseherstellung, bis hin zu den verschiedenen Endprodukten verschaffen.

Geschäftsführer Stefan Kost sagt: „ALPENHAIN ist als oberbayerisches Familienunternehmen in der Region stark verankert: Wir beziehen die Milch für unsere Käsespezialitäten von Bauernhöfen aus der Region, mit denen wir langjährige Partnerschaften pflegen. Wir freuen uns, dieses Jahr zehn unserer Zuliefererbetriebe für ihre herausragende Leistung im Hinblick auf die Milchqualität auszuzeichnen, die schon über mehrere Jahre, ja sogar Jahrzehnte gehalten wird.“

Garant für kontinuierliches Engagement

Mit der Sonderauszeichnung unterstützt die DLG die Bemühungen von Landwirten und Molkereien um eine anhaltende besondere Rohstoffqualität, eine tiergerechte Milchkuhhaltung und ein professionelles Herdenmanagement. Molkereien können die jährliche ‚Auszeichnung für herausragende Milchqualität‘ für ihre Zulieferer beantragen, wenn eine Reihe festgelegter Standards erfüllt werden.

Je nachdem wie lange die Zulieferbetriebe ihre kontinuierliche Milchqualität gezeigt haben, steht das ‚Band der Milch-Elite‘ in Weiß, Bronze, Silber und Gold zur Verfügung. Die ausgezeichneten Landwirte erhalten darüber hinaus ein Hofschild als optisches Erkennungszeichen vor Ort. Der Preis dient so Verbrauchern, Molkereien und Erzeugern als verlässlicher Orientierungsmaßstab.

Unser Foto:
Ganz vorne von links Kirschenbauer Florian und Monika, Heiß Mariannne, Furtner Resi, Kopp Alfred, Kost Stefan (Geschäftsführer ALPENHAIN).
Mittlere Reihe von links Weigl Georg, Gschwendtner Rita und Josef, Heiß Josef, Reich Hans.
Hinten von links Lodermeier Christoph (Milchlieferanten-Betreuer ALPENHAIN), Stürzer Veronika und Georg, Greiter Josef, Furtner Erwin und Kopp Martina aus Nederndorf in der Gemeinde Pfaffing.

Über ALPENHAIN:
„Wir machen mehr aus Käse“ – mit dieser Philosophie entwickelt, produziert und vermarktet ALPENHAIN seit mehr als 100 Jahren schmackhafte Käsespezialitäten für das In- und Ausland. Die mittlerweile in vierter Generation familieneigene Käserei in Lehen ist auch heute noch Ausgangspunkt für neue, innovative Käseideen. Diese werden nur aus tagesfrischer, hochwertiger Milch von Bauernhöfen aus der umliegenden Region, dem Alpenvorland hergestellt.

Die kleine Dorfkäserei von einst ist heute ein hochmodernes Unternehmen und einer der führenden Weichkäsehersteller in Deutschland mit kontinuierlichem Wachstum. Die besondere Kompetenz von ALPENHAIN liegt im Bereich der schnell und einfach zuzubereitenden heißen Käse-Spezialitäten (gekühlt und tiefgekühlt) mit dem Klassiker Back-Camembert und vielen kreativen Käse-Snack-Produkten.

Im traditionellen Weichkäse bietet ALPENHAIN eine einzigartige Auswahl an Brotzeitkäsen, mit dem Original Obazda als Leader-Produkt. Die Qualitätsprodukte von ALPENHAIN werden im LEH, bei Großverbrauchern und im HoReCa Bereich angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.