Dank für neun Jahre als Schöffen

Feierstunde bei Gericht - Ehrung durch den Präsidenten

image_pdfimage_print

Foto 10Albaching/Pfaffing – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Schöffen Gertaud Käsweber und Josef Zollner (beide Gemeinde Pfaffing) und Helmut Maier (Gemeinde Albaching) verabschiedet – und zwar vom Präsidenten des Landgerichts Traunstein, Dr. Stadler, im dortigen Schwurgerichtssaal. Es gab ein Dankesschreiben des Staatsministers der Justiz, Prof. Dr. Winfried Bausback. Die drei Schöffen waren neun Jahre bei den dortigen sieben Strafkammern wechselweise eingesetzt…

Nachdem sie zwei Perioden dort tätig waren, war aus gesetzlichen Gründen eine erneute Kandidatur (3. Periode) nicht mehr möglich. Das Bild zeigt die ausgeschiedenen Schöffen im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Traunstein mit den Berufsrichtern, mit denen sie die meisten Hauptverhandlungen absolvierten. Von links: Richter Dr. Weidmann, Richter Dörr, die Schöffen Helmut Maier, Josef Zollner und Gertraud Käsweber sowie Richter Dr. Zenkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.