Bub stürzt schwer mit seinem Radl

Amerang: Bewusstlos, aber Ersthelfer schnell da - Mit Hubschrauber in Klinik

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtZu einem schweren Radlunfall kam es in Amerang. Am dortigen Sportplatz stürzte ein achtjähriger Bub alleinbeteiligt so unglücklich mit seinem Fahrrad, dass er durch den Sturz bewusstlos liegen blieb. Durch die schnelle Hilfe von Ersthelfern kam das Kind bald wieder zu sich. Mit dem Verdacht auf eine schwere Gehirnerschütterung wurde der Bub mit dem Rettungshubschrauber zur vorsorglichen Untersuchung in ein Münchener Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr, meldet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.