Beim Leitungsbau auf Friedhof gestoßen

Spektakuläre Luftaufnahmen von Baustelle nahe Kirchdorf bei Haag

image_pdfimage_print

Was einem so alles im Wege liegen kann, wenn man im oberbayerischen Erdreich wühlt: Beim Bau der neuen Erdgasfernleitung von Burghausen nach Finsing ist die Bayernets GmbH offenbar auf ein Gräberfeld nahe Kirchdorf bei Haag gestoßen. Es soll sich um einen so genannten Pestfriedhof aus dem 17. Jahrhundert handeln. Unserem Fotografen Georg Barth gelangen spektakuläre Luftaufnahmen. Wir berichten weiter.

Fotos: Georg Barth

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.