Bei Einbruch von Hausherrin überrascht

Bisher unbekannter Täter in Edling unterwegs - Auffälliger dunkler BMW

image_pdfimage_print

Gestern am Sonntagabend wurde gegen 19.15 Uhr in der Wohnsiedlung Edling, Hochhaus III, versucht, in eine Villa einzubrechen. Der Täter hatte ein ebenerdiges Fenster bereits aufgehebelt, stieg dann aber nicht mehr in die Wohnung ein. Offensichtlich wurde er durch die nach Hause kommende Hausherrin verscheucht. Ein beschädigter Gartenzaun deutet darauf hin, dass der Täter rückwärtig durch den Garten des Nachbargrundstücks flüchtete.

Er machte zwar keine Beute, hinterließ aber einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Sowohl kurz nach der Tat, als auch bereits am Sonntagnachmittag, fiel ein dunkler BMW mit Münchner Kennzeichen auf, der langsam durch die Siedung fuhr. Der BMW war mit zwei oder auch vier jungen Männern besetzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg, Telefon 08071/9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.