Banken mit beispielhafter Hilfe

Sparkasse und VR-Bank unterstützen die Pfaffinger Feuerwehr

image_pdfimage_print
Ein beispielhaftes Engagement von Sparkasse Pfaffing und VR-Bank Pfaffing für die Feuerwehr - von links Walter Koblechner, Kommandant Christian Thomas, Christian Rosenauer und Vorstand Franz Glasl.  Fotos: Renate Drax

Ein beispielhaftes Engagement von Sparkasse Pfaffing und VR-Bank Pfaffing für die Feuerwehr – von links Walter Koblechner, Kommandant Christian Thomas, Christian Rosenauer und Vorstand Franz Glasl. Fotos: Renate Drax

Pfaffing – Helfen bereitet Freude – das konnte man sehr deutlich spüren, als am heutigen Vormittag die Feuerwehr Pfaffing beschenkt wurde. Und zwar von beiden ortsansässigen Banken – der Sparkassen-Filiale mit Walter Koblechner an der Spitze und der VR-Bank mit Geschäftsführer Christian Rosenauer.

..

Wichtig im neuen Feuerwehr-Alltag - ein Laptop, das die VR-Bank finanzierte.

Wichtig im neuen Feuerwehr-Alltag – ein Laptop, das die VR-Bank finanzierte.

Im Namen der VR-Bank überreichte Christian Rosenauer das Geld für einen neuen, dringend benötigten Laptop, der im Feuerwehr-Alltag ab sofort zur Koordination vor allem von Nutzung und Wartung der Gerätschaft sowie der digitalen Einsatz-Bilanzierung benötigt wird, so Kommandant Christian Thomas. Die notwendige Software dazu finanzierte kurzerhand der Verein mit Vorstand Franz Glasl.

Ein wertvolles Geschenk der Sparkasse: Geld für die Anschaffung eines Notfallkoffers im neuen Mehrzweckfahrzeug der FFW Pfaffing, das ab Oktober zum Einsatz kommen soll.

Ein wertvolles Geschenk der Sparkasse: Geld für die Anschaffung eines Notfallkoffers im neuen Mehrzweckfahrzeug der FFW Pfaffing, das ab Oktober zum Einsatz kommen soll.

Die Sparkasse wiederum steuerte den stolzen Betrag von 2000 Euro bei – für einen Notfallkoffer, der im neuen Mehrzweckfahrzeug (ab Oktober voraussichtlich) einen Platz haben wird. Seine lebenswichtige Anschaffung spricht für sich … Die Pfaffinger Wehr sagt beiden Banken herzlichen Dank!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.