Schwerer Unfall auf der B304 bei Edling

Lkw prallt frontal in Pkw-Fahrerseite: Frau (40) aus Babensham schwerst verletzt

image_pdfimage_print

unfallAuf der Bundesstraße 304 hat sich am Mittwoch gegen 15.45 Uhr bei Edling ein schwerer Unfall ereignet. Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehren sind im Einsatz. Ersten Meldungen vom Unfallort nach ist auf Höhe der Adler Kiesgrube ein Auto mit einem Lkw kollidiert. Eine 40-jährige Nissan-Fahrerin aus dem Bereich Babensham wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und schwerst verletzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 14 brachte die Frau in eine Unfallklinik. Der genaue Polizeibericht …

Die Frau war laut Polizei mit ihrem Pkw von der Kesselseestraße her kommend – trotz des dortigen Stopp-Zeichens – nach links in die B304 eingebogen und hatte hierbei einen von links kommenden Lkw übersehen. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern – der Lkw prallte frontal in die Fahrerseite des Nissans.

Die Nissan-Fahrerin wurde schwerst verletzt und direkt von der Unfallstelle aus mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein verbracht.

An der Unfallstelle waren etwa 30 Mann der Freiwilligen Feuerwehr, der Verkehr wurde durch diese umgeleitet. Die B304 war zeitweise total gesperrt.

Fotos: Georg Barth

 

Foto 2

[FinalTilesGallery id=’447′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.