B15: Schwerer Unfall bei Soyen

Erstmeldung: Eine Person verletzt - Rettungskräfte im Einsatz

Freitag, 14 Uhr: Auf der B15 hat sich an der Kreuzung in Richtung Rieden bei Soyen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Unfallverursacher – er fuhr mit seinem Auto auf die Bundesstraße ein und übersah dabei ein anderes Auto – wurde mittelschwer verletzt, heißt es vom Unfallort. Die Rettungskräfte sind vor Ort, die Feuerwehr leitet den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. 

Der Polizeibericht folgt …

Fotos: WS

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.