B15 neu: Grüne-Abgeordnete auf Tour

Sie besuchen die Bürgermeister entlang der geplanten Trasse

image_pdfimage_print

Rosi sMahnfeuer, große Holzscheitl-Aktion, Unterschriften-Listen – die Brisanz der B15neu und der massive Widerstand der Bürger ist ihnen nicht entgangen. Aus diesem Grund wollen der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gambke und die Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger von den Grünen die Bürgermeister entlang der geplanten Trasse besuchen und mit ihnen die Probleme vor Ort und mögliche Maßnahmen für eine nachhaltige Mobilität in der Region diskutieren. Und zwar am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch …

Die Stationen im Altlandkreis sind am Mittwoch, 6. August:

11.30 Uhr Markt Haag
bei der 1. Bürgermeisterin Elisabeth Schätz

13 Uhr Stadt Wasserburg
bei 1. Bürgermeister Michael Kölbl

15.30 Uhr Gemeinde Rott
bei 1. Bürgermeister Marinus Schaber
Wie mehrmals berichtet, arbeitet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur momentan an der Aufstellung eines neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP), der bis 2015 vorgelegt werden soll. Das Thema B15 neu, das die Bürger in der Region seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt, nimmt damit wieder volle Fahrt auf. Und der Widerstand in der Bevölkerung ist riesengroß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.