Am Abend auf der B15: Unfall mit drei Pkw

Zum Glück nur eine Leichtverletzte - Hoher Sachschaden von 15.000 Euro

image_pdfimage_print

010Die Feuerwehr Ramerberg, die Polizei und der Rettungsdienst rückten am Samstagabend gegen 19 Uhr auf die B15 aus. Auf Höhe der Abzweigung nach Ramerberg bei Attelfeld waren zwei Pkw kollidiert. Eine 18-Jährige aus der Gemeinde Pfaffing wollte laut Polizei mit ihrem Auto nach links auf die B15 abbiegen. Die junge Frau unterschätzte dabei die Entfernung eines vorfahrtsberechtigten Pkw auf der B15, so dass dieser – in Richtung Rosenheim fahrend – den Wagen der 18-Jährigen am Heck erfasste. Gelenkt wurde der Pkw von einem 25-Jährigen. Durch die Kollision stellte sich der Wagen der jungen Pfaffingerin

… quer zur Fahrbahn und rammte dabei einen zweiten Pkw, der ebenfalls in Richtung Rosenheim unterwegs war. Die Fahrerin dieses Autos wurde durch den Zusammenstoß zum Glück nur leicht verletzt, heißt es. Alle Beteiligten hatten großes Glück im Unglück.

Es entstand an den Fahrzeugen ein hoher Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.

Fotos: Georg Barth

[FinalTilesGallery id=’423′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.